Vorplanung Schweden…

…denn es geht ja bald los. Von Kiel nach Göteborg und dann im schwedisch – norwegischen Grenzgebiet hoch, wenn’s reicht bis zum Siljansee.
Ein grober Überblick – auch wenn man vor lauter Fähnchen nicht viel erkennen kann:
Überblick

Hier eine Runde aus möglichen Streckenabschnitten – das sind ausdrücklich keine Tagestouren, sondern einfach Streckenabschnitte von in der Regel 100 bis 200km die sich aus dem Abstand der größeren Städte ergeben haben. Erstellt im Motoplaner der eine auf Google Maps basierende Planungsmöglichkeit bereitstellt. Die folgenden Links öffnen direkt den Streckenabschnitt, da kann man dann bis ins letzte Detail reinzoomen, sich das Luftbild mit anzeigen lassen, ggf. Änderungen vornehmen und die Daten für verschiedene Navigationsgeräte exportieren.

Die Streckenabschnitte gibt’s alle zweimal – einmal auf ‘gelben’ Straßen, geplant mit der Priorität ‘ohne Nummer’, dann ‘dreistellige Nummer’ dann ‘zweistellige Nummer’ und als letztes Europastraßen, die sich in Ballungsgebieten nicht immer vermeiden lassen. Das sind vermutlich alles asphaltierte Straßen und sollten sich einigermaßen schnell befahren lassen.

Interessanter sind die Abschnitte mit ‘a’ im Namen – die sind bevorzugt auf ‘weißen’ Straßen geführt. Von denen vermute ich, daß es sich überwiegend um Schotterwege handelt – aber ob die legal befahrbar sind wird sich wohl erst vor Ort herausstellen. Bei den weißen Straßen ist das Problem, daß es davon zwar jede Menge gibt, die meisten aber nach mehr oder weniger langer Strecke irgendwo enden. Es ist aber dennoch eine ordentlicher Anteil an ‘weißen’ Straßen zusammengekommen.

1 Göteborg-Uddevalla – gelbe Straßen – 125km
1a Göteborg-Uddevalla – bevorzugt weiße Straßen – 124km*
2 Uddevalla-Ed – gelbe Straßen – 74km
2a Uddevalla-Ed – bevorzugt weiße Straßen – 89km
3 Ed-Arvika – gelbe Straßen – Fähre – 181km
3a Ed-Arvika – bevorzugt weiße Straßen – über Norwegen – ohne Fähre – 180km
4 Arvika-Torsby – gelbe Straßen – 119km
4a Arvika-Torsby – bevorzugt weiße Straßen – 152km
5 Torsby-Trysil(N) – gelbe Straßen – 212km
5a Torsby-Trysil(N) – bevorzugt weiße Straßen – 238km
6 Trysil(N) – Malung – gelbe Straßen – 174km
6a Trysil(N) – Malung – bevorzugt weiße Straßen – 167km
7 Malung-Gesunda – gelbe Straßen – 60 km
7a Malung-Gesunda – bevorzugt weiße Straßen – 93km
8 Gesunda – Hagfors – gelbe Straßen – 187 km
8a Gesunda – Hagfors – bevorzugt weiße Straßen – 169 km
9 Hagfors – Amal – gelbe Straßen – 199km
9a Hagfors – Amal – bevorzugt weiße Straßen – 206km
10 Amal – Hedekas – gelbe Straßen – 120km
10a Amal – Hedekas – bevorzugt weiße Straßen – 99km
11 Hedekas – Göteborg – gelbe Straßen – 170km*
11a Hedekas – Göteborg – bevorzugt weiße Straßen – 169km*

*Für diese drei Streckenabschnitte funktioniert der GPX-Import nicht – sie liegen daher nicht im Navi vor!
Ansonsten werden sich durch unterschiedliche Routingalgorithmen und Kartendaten Abweichungen zwischen den PC-Darstellung und dem Navigationsgerät ergeben.

2 Gedanken zu „Vorplanung Schweden…“

  1. Ja total mein Geschmack, wie geil, genau mein Zielgebiet. Du bist ab jetzt der NAVIGATOR. Wieviel Mühe hast Du Dir den gemacht, Wahnsinn. Jetzt kriege ich Fernweh…wann gehts endlich los…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.