Frühjahrskur…

…für’s Kälbchen: Die 95.000km Inspektion, dabei auch neue Kupplungslamellen und mal wieder ‘ne Wasserpumpenwelle. Sonst alles OK – keine Einträge im Fehlerspeicher
Neue Hufe gab’s auch:
Neue Hufe
Wieder die bewährten und haltbaren Heidenau K60 Scout.
Und zum Frisör ging’s auch: Die lange schwarze Dakar-Mähne ist der kleinen Standardmähne gewichen (nachdem ich nun endlich mal ‘ne kleine Scheibe zum annehmbaren Preis gefunden habe…).
Kleines Windschild
Fährt sich gleich anders – durch den stärkeren Fahrtwind ist die ‘gefühlte Geschwindigkeit’ höher – dafür ist’s im Helm jetzt leiser, da die Verwirbelungszone nicht mehr genau auf Helmhöhe liegt.
Nächste Woche geht’s los – ich glaub das Kälbchen kann’s gar nicht mehr erwarten…

Ein Gedanke zu „Frühjahrskur…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.