Externsteine

im Teutoburger Wald – Wikipedia weiß alles darüber.
Externsteine
Der Wetterbericht hatte angenehmes Wetter vorausgesagt – und das ist eine Entfernung die gut in einen Tag paßt.
Also morgens los – bei ‘norwegischem’ Wetter – dicke, tiefhängende Wolken und vereinzelt Nieselregen. So hatte ich mir das eigentlich nicht vorgestellt – also die Griffheizung hochgedreht und durch. Es wurde dann im Verlauf des Tages doch noch schön mit Sonnenschein…
Hinfahrt…
Hinfahrt
…ganz schön schmal…
Hinfahrt
Flora
Flora
Verwittertes Holz
Verwittertes Holz
Baum
Baum
Rauhreif:
Rauhreif

Es ging dann noch etwas durch den Teutoburger Wald – dummerweise stand bei der vorbereiteten Route gleich zum ersten Wegpunkt so ein häßliches rundes Schild mit rotem Rand, so daß die nicht nutzbar war. Für die Rückfahrstrecke hatte ich den Startpunkt auf den (gebührenpflichtigen) Partplatz bei den Externsteinen gelegt – und nur deshalb wollte ich da nicht nochmal bezahlen…ging also auf dem direkten Weg zurück. Das geht so mit dem Navi schonmal gar nicht – aber ich arbeite dran…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.