Die Sonne lacht…

…da ist es an der Zeit, der Neuen mal den Harz zu zeigen – sonst steht ‘se sich in der Garage noch die Reifen platt. Schnell noch die heutigen Pakete zu Post – und dann geht’s los…
…über kleine Alleen…
kleine Allee
…in den Tannenwand bei Sophienhof
Tannenwand bei Sophienhof
Sieh! Hier sind wir schon an der Rappbodetalsperre:
Rappbodetalsperre
Sei bloß vorsichtig – hier sind am Wochenende ganz viele große böse Motorräder unterwegs die da hinten im Tunnel ordentlich Radau machen!
Rappbodetalsperre
Rechts neben Dir geht tief runter:
Rappbodetalsperre
und da vorn ist der Stausee
Rappbodetalsperre
Schau mal da – Zwei Clowns!
Zwei Clowns
Das ist übrigens eine schöne Schotterstrecke und eine Umfahrung der fehlenden Brücke in Rübeland – wenn man nicht die Fußgängerunterführung nutzen will.
Und schon sind wir wieder im Westen – das ist die Okertalsperre:
Okertalsperre
Die Uferstraße ist immer noch eine einzige Baustelle und die Brücke weiterhin gesperrt – immernoch ein riesen Umweg nötig:
Baustelle
So – gut aufgepaßt: Hier immer anhalten
Netto
denn hier gibt’s Betriebsstoffe für deinen Reiter!
Betriebsstoffe
Das war der Tag heute:
Höhenprofil
Na – solche Berge kennste aus Berlin und Brandenburg nicht, gelle? Aber mehr gibts erstmal nicht – die ‘richtigen’ Berge teste ich demnächst erstmal mit dem Kälbchen.
Bleibt noch die Karte – sieht ähnlich aus wie die große Harzrunde – ist aber die Heidornsche Saisoneröffnungstour. Die ist etwas kürzer und hat mehr größere Straßen -ist also schneller.
Karte